Beiträge zur Strategiedebatte 2020


  1. Lucy Redler, Berlin

    Anregungen zur gemeinsamen Revolutionierung der Partei.

    Weiterlesen
  2. Wir stehen vor den enormen Auswirkungen der Digitalisierung und der daraus resultierenden Industrie 4.0.

    Weiterlesen

  3. Jörg Reiners

    Warum also soll ich einen Zug einsteigen, wenn ich mir nicht sicher bin, wohin überhaupt die Reise geht?

    Weiterlesen

  4. Dietmar Bartsch

    Mitte-Links sollte das Land regieren. Dafür müssen vor allem SPD und die Linkspartei ihre Hausaufgaben machen.

    Weiterlesen

  5. Inge Hannemann, Lüneburg

    Strategie beinhaltet auch eine Dramaturgie.

    Weiterlesen
  6. Haltung zeigen – Linke Antworten auf die Fragen der Zeit formulieren – Vertrauen zurück- gewinnen.

    Weiterlesen

  7. Heide Koehne, Jesteburg

    So wie ich die Partei Die Linke in Thüringen wahrgenommen habe, wünsche ich mir auch die Bundespartei.

    Weiterlesen
  8. Ziel ist es, linke fortschrittliche Kräfte in Städten und Gemeinden zur Durchführung von gemein­samen politischen Aktionen zu gewinnen.

    Weiterlesen

  9. Karl-Heinz Thier

    Eine Alternative zum Kapitalismus kann nicht darin bestehen, dass Kartoffeln und Mieten billiger sind. Wir waren schon mal weiter.

    Weiterlesen
  10. Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit müssen zusammen gedacht werden.

    Weiterlesen

Auf dieser Seite werden die Diskussionsbeiträge (maximal 10.000 Zeichen, keine PDF-Dateien) der Mitglieder sowie der Sympathisantinnen und Sympathisanten dokumentiert.

Beiträge bitte an
strategiedebatte@die-linke.de senden.

Hinweis: Auch die Namen der Autorinnen bzw. Autoren werden veröffentlicht, falls dem nicht ausdrücklich widersprochen wird.